FRITZ Bikavér 2012

20,00 


Weingut: Fritz

Rebsorte: Kékfrankos / Merlot / Cabernet Sauvignon / Blauburger/ Kadarka

Alkohol: 14,0 % Vol.

Charakter: Schön strukturierter Rotwein mit großem Körper

Geschmack: Der Name Bikavér, ungarisch Stierblut, geht auf eine Legende zurück: Der Überlieferung zufolge tranken ungarische Krieger ihren heimatlichen Wein, um ihren Kampfeswillen und ihre Moral zu steigern. Als jedoch die türkischen Belagerer die rotgefärbten Bärte der Verteidiger sahen, dachten sie, die Ungarn hätten das Blut von Stieren getrunken, um sich deren Wildheit und Kampfesstärke anzueignen und zogen sich schließlich zurück, da sie durch diesen Eindruck demoralisiert wurden. Der dunkelrote, fruchtige Wein beginnt in der Nase mit dem Geruch von Kakao- und Kaffeebohnen sowie einer sehr leichten Note von Ingwer. Darauf folgt ein wilder Geruch nach frischen Gewürzen, der diesen Wein noch interessanter macht. Ein sehr ausgewogener, aber dennoch aussagekräftiger Cuvée, bei dessen Aufbau großes Augenmerk auf die Harmonie der einzelnen Rebsorten gelegt wurde. Das Ergebnis ist ein Wein aus Szekszárd hoher Güte, bei dem die traditionell überlieferte Zusammensetzung der einzelnen Trauben zu schmecken ist.

Enthält Sulfite.

Vorrätig

Artikelnummer: 00042 Kategorien: ,