IMG_9167Die Geschichte von Panoris

Panoris ist das Resultat einer fortwährend bestehenden Verbindung zwischen Ungarn und Süddeutschland, welche durch ungarische Familienwurzeln und die große Faszination für Ungarn und die „Magyaren“ begründet wird. Von der hohen Qualität ungarischer Weine überzeugt, fassten wir bald den Entschluss, diese Weine mit in die deutsche Heimat zu nehmen und zu vermarkten. Nachdem von Freunden, Bekannten und Kunden nur positive Resonanz folgte, wurden die anschließenden Ungarnreisen ausschließlich zur Weinverkostung und Besichtigung von Weingütern genutzt. Auch zu den bereits bekannten Weingütern wurde der Kontakt aufrecht erhalten, so dass nun eine ausgewogene Auswahl an Weinen von unterschiedlichen Weingütern angeboten werden kann. Wir freuen uns, wenn Sie ebenfalls so viel Freude und Genuss an unserer Weinselektion haben, wie wir.

In diesem Sinne: Egészségedre!


Panoris_KristinKehrPhotography-93

Adam ist nahe Pécs geboren und verbrachte die ersten Jahre seines Lebens in Ungarn, bevor er mit seinen Eltern nach Deutschland zog. Schon als Kind ging Adam zusammen mit seinem Großvater auf den eigenen Weinberg und half bei der Weinlese sowie beim Keltern der Trauben und ist sozusagen im Weinberg groß geworden. Sein großes Wissen um alles was ungarischen Wein betrifft teilt er am liebsten auf unseren Weinverkostungen und Tastings. Erkanntes Ziel von Adam ist es, die Vorzüge ungarischen Weins in Deutschland bekannt(er) zu machen. Adam spricht fließend ungarisch und deutsch. Er ist somit für den Einkauf und den Kontakt zu unseren Weingütern unerlässlich.


IMG_9134 (2)Obwohl unter Florians Großeltern auch Banater Schwaben zu finden sind, war sein Weg nicht ganz so vorgezeichnet. Die Liebe zum (ungarischen) Wein entdeckte er erst auf Urlaubsreisen nach Südungarn. Florian, der aufgrund seiner juristischen Ausbildung viel mit dem Vertrieb und der anfallenden Verwaltung beschäftigt ist, ist also der richtige Ansprechpartner für alle Fragen zu Bestellung, Lieferung oder der sonstigen Abwicklung des Einkaufs. Vielleicht weil er erst relativ spät seine Begeisterung für alles, was mit der Herstellung und natürlich dem Genuss von Wein steht, entdeckt hat, hat ihn diese Begeisterung umso mehr gepackt. Nun ist Florian jedes Jahr zusammen mit Adam mehrmals in Ungarn, um vor Ort neue Jahrgänge kosten zu können und unser Sortiment stetig um neue Trends und die „Jahrgangsbesten“ erweitern zu können.


Ungarns Weine – noch ein Geheimtipp

Ungarn hat eine über 2000 Jahre alte Tradition im Weinanbau, welche teilweise auf die damalige römische Besatzung zurückgeht. Seit dieser Zeit wurde in Ungarn ein immenses Wissen und reichhaltige Erfahrung rund um den Wein und dessen Anbau gesammelt und bis heute überliefert. Die ungarischen Weinbaugebiete befinden sich auf demselben Breitengrad wie Bordeaux. Diese geographische Lage und der in der Pannonischen Tiefebene charakteristische Lössboden sind die Grundlage für die hohe Qualität der Weinanbauerzeugnisse und das bemerkenswerte Verhältnis von Preis zu Qualität.

Das Anbaugebiet rund um Szekszárd ist eines der ältesten und angesehensten Weingebiete Ungarns. Seinen Ruhm hat es, neben den für die Landschaft charakteristischen Hängen, günstigen Bodenverhältnissen und dem speziellen Mikroklima den hervorragenden Weinen zu verdanken. Ihre Güte erhalten sie durch die Kombination aus jahrhundertealter Tradition und moderner Weinbautechnologie. Viele Winzerfamilien aus Szekszárd sind deutschstämmig und haben daher eine enge Verbundenheit zu Deutschland. Wir konnten uns in mehreren Besuchen davon überzeugen, dass der ungarische Wein mittlerweile eine solche Qualität erreicht hat, dass er den Vergleich mit den bereits bekannten Anbaugebieten rund um den Globus keinesfalls zu scheuen braucht. PANORIS bietet Ihnen die Möglichkeit, sich davon zu überzeugen. Dafür garantieren wir mit vollendeten, hochwertigen Produkten zu fairen Preisen.